Naousa

Eine der schönsten Städte Mazedonien, die in den östlichen Rande des imposanten bergigen Volumen Vermion gebaut und hat einen wunderbaren Ausblick in der schönen und reichen Ebene von Thessaloniki. Es ist die Hauptstadt des gleichnamigen Provinz mit einer Bevölkerung von 25.000 Einwohnern und kombiniert die Schönheiten der Ebene mit jenen des Berges und bietet ein reichhaltiges Geflecht von Aktivitäten und Dienstleistungen in der glücklichen Besucher. Es verzichtet 90 km von Thessaloniki und 510 aus Athen.

Das architektonische Erbe in städtischen und industriellen Gebäuden wählt eine Stadt mit einem reichen kulturellen Vergangenheit. Der Besucher hat die Möglichkeit, die traditionelle Nachbarschaften und Sehenswürdigkeiten in Naoussa genießen können und von der städtischen Park in der Nähe der Eintrag der Stadt, die einen wunderbaren Ausblick in die Ebene von Imathia bis Thessaloniki und hat Thermaiko gefunden wird beginnen. Ein Weg aus der gepflasterten Fußgängerzone in der verdurous Ufer des Flusses Arapitsa mit den ungestümen Gewässern und den beeindruckenden Wasserfällen, führt zu "Stoumpanous" ein Ort der Opfer Naoussas Frauen.